Bong-Grundlagen für Einsteiger

Wie man eine Bong reinigt

Obwohl ich es liebe, Bongs zum Kiffen zu benutzen, habe ich noch nie einen Blog darüber geschrieben. wie man eine Bong reinigt. Aus diesem Grund habe ich mir heute besonders viel Zeit genommen, um diesen Blog zu schreiben. Für mich ist eine saubere Glasbong einen sehr positiven Einfluss auf meine Raucherfahrung haben kann,

Vor allem nach längerem Gebrauch, wenn sich mit der Zeit Harz- und Dampfrückstände in der Pfeife ansammeln. Das beeinträchtigt mein Raucherlebnis erheblich. Sie können sich sogar vorstellen, dass diese klebrigen, stinkenden Ablagerungen die Züge schlecht und hart schmecken lassen, Schauen wir uns also an, wie man die Glasbong gründlich reinigt und lassen unsere Wasserpfeife wie neu aussehen

Wie oft muss man eine Wasserpfeife reinigen?

Wir müssen wissen, dass, wenn wir die Bong nicht rechtzeitig nach dem Gebrauch reinigen, sich das Harz und der Teer im Cannabis schnell ansammeln, vor allem, wenn Sie durch die Bong inhalieren, wird der produzierte Schimmel auch in Ihren Körper gelangen, also Wie oft muss man eine Wasserpfeife reinigen? Nach unseren ständigen Tests empfehlen wir, dass Du Deine Bong nach jedem Gebrauch mit heißem Wasser ausspülst. Dies hilft, die Harze aus dem Cannabis zu entfernen und verhindert, dass sie aushärten und an unserer Glasbong haften bleiben.

Nicht nur das, sondern wir müssen sie auch wöchentlich auf seltsame Gerüche überprüfen. Wenn Sie bemerken, dass der Rauchgeruch beim Rauchen nicht sehr gut ist, kann dies durch die Ansammlung von Teer und anderem Schmutz verursacht werden. Deshalb müssen wir ihn mindestens einmal pro Woche gründlich reinigen, die einzelnen Teile auseinandernehmen und mit Alkohol und Zitronensaft reinigen. Reinigen Sie den angesammelten Schmutz auf Zigarettenstummeln, Schläuchen und Gelenken.

Wie man eine Bong reinigt

Wie reinigt man eine Wasserpfeife am besten?

Die Vorbereitung zur Reinigung unserer Bong ist ebenfalls recht einfach - wir müssen in dieser Zeit viele Reinigungswerkzeuge vorbereiten. Zum Beispiel Alkohol, Pfeifenreiniger und Latexhandschuhe. Diese Reinigungswerkzeuge sind leicht zu Hause zu finden und können sicherstellen, dass wir den Schmutz in der Bong leicht entfernen können. Meiner Meinung nach, Das ist die beste Art, eine Bong zu reinigen.

Schritte zur Reinigung

Sie müssen nur 1 Teelöffel Alkohol vorbereiten. Hier müssen Sie sicherstellen, dass das, was Sie kaufen, ist medizinischer Alkohol (Ethylalkohol Konzentration ist etwa 70%), nicht hydratisiert Alkohol, weil die Konzentration von hydratisierten Alkohol ist nur 50-60%, die Reinigungswirkung ist sehr schlecht, und wir Ich habe persönlich getestet, dass dies in der Tat der Fall ist. Dann gießen wir zuerst das Wasser in der Bong aus, streuen dann 2 Teesalze in das Glasrohr und das Waschbecken, und wischen und schrubben mit Alkohol. Das Salz wirkt wie ein leichter Schrubber, während der Alkohol den Fleck auflöst. Als Nächstes können wir Handschuhe anziehen und mit Pfeifenreinigern jedes Teil sorgfältig reinigen,

Und ich habe vor kurzem die Verwendung von frischem Zitronensaft anstelle von Salz getestet, und die Wirkung war auch sehr gut. und nach der Reinigung gibt es Der Duft von Zitrone

Alkohol zum Reinigen der Wasserpfeife verwenden

womit man eine Wasserpfeife außer mit Alkohol reinigen kann

Natürlich kannst Du nicht nur Alkohol zum Reinigen von Bongs verwenden, sondern auch die unten aufgeführten Methoden zum Reinigen von Bongs ausprobieren. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie sich vielleicht fragen, wozu die Auflistung so vieler Methoden gut sein soll.

Da nicht jeder zu Hause geeignete Reinigungsmittel findet, werden wir verschiedene Reinigungsmittel auflisten, damit Sie mehr Möglichkeiten haben, Ihre Bong zu reinigen.

1. Verwende Backpulver, um deine Bong zu reinigen


Schritte zur Reinigung deiner Bong mit Backpulver und heißem Wasser:

Leeren Sie das Wasser aus der Bong und vergewissern Sie sich, dass das Rohr frei ist.

Bestreuen Sie die Innenwände der Wasserkammer und des Rauchrohrs mit 1-2 Esslöffeln Backpulver.

Mit kochendem Wasser aufkochen und vorsichtig und langsam in die Bong gießen, wenn die Wassertemperatur 70-80°C erreicht hat.

Schütteln Sie die Wasserpfeife leicht, damit das Backpulver den Fleck auflöst.

Wischen Sie das Innere der Bong mit einem Papiertuch ab, um alle Rückstände zu entfernen.

Zusätzlich zum Backpulver können Sie auch Zitronensaft hinzufügen, um Rauch- und Nikotinrückstände zu entfernen. Um eine saubere Bong zu bekommen, lohnt es sich, ein paar Minuten mehr Zeit für die Zubereitung des Zitronensafts aufzuwenden.

Wie man eine Bong reinigt

2. Verwenden Sie die Methode des Einweichens mit weißem Essig

Wir gießen den Essig zuerst in die Bong und verschließen dann die Öffnung des Rohrs mit einem Gummistopfen. Das kann verhindern, dass der weiße Essig herausfließt.

Dann lassen Sie die Bong etwa 30 Minuten lang in dem weißen Essig einweichen, damit der weiße Essig den Schmutz vollständig auflösen kann.

Als Nächstes verwenden wir eine Bürste, um das E-Liquid und andere Verunreinigungen von der Innenwand der Bong zu entfernen.

Anschließend 2-3 Mal mit heißem Wasser wiederholen, um den restlichen Essig vollständig auszuspülen.

Wischen Sie die Oberfläche der Bong mit einem sauberen Handtuch ab und warten Sie auf den nächsten Gebrauch.

Verwenden Sie weißen Essig zum Reinigen der Wasserpfeife

3. Heißes Wasser und Salz verwenden

Lösen Sie etwas Kochsalz in heißem Wasser auf, bis es fast gesättigt ist.

Wenn die Temperatur des Salzwassers auf 50-60°C gesunken ist, gießen Sie das Salzwasser in die Bong und tränken Sie den Wassertank und das Rauchrohr vollständig. Das heiße Wasser bei dieser Temperatur kann hartnäckigen Teer vollständig auflösen.

Natürlich wird Ihre Willenskraft durch nichts mehr auf die Probe gestellt, als wenn Sie warten müssen, bis die Temperatur der Salzlake auf angenehme 50-60 °C gesunken ist.

Während wir darauf warten, dass die Temperatur angemessen ist, müssen wir die Innenwand der Bong mit einem Schwamm sanft schrubben, um in Kombination mit der auflösenden Wirkung des heißen Salzwassers die angesammelten Rauchflecken zu entfernen.

Salz und Wasser sind zwar die am leichtesten erhältlichen Reinigungsmittel, aber ihnen fehlte die Reinigungswirkung, die ich gesucht habe. Wenn du also deine Bongreinigung auf die nächste Stufe bringen willst, empfehlen wir immer noch die Verwendung von Alkohol zur Reinigung.

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert